EN / DE


The simplest possible garden for a peppermint plant that I could imagine, 2019, Mentha × piperita, Pfefferminzpastillen, Zahnpasta, Carboxy- methylzellulose, erde

Eine Mauer aus Pfefferminzpastillen (Ziegelsteine) und Pfefferminzzahnpasta (Mörtel) umgibt diesen Garten, in dem eine Pfefferminzpflanze wächst. In diesem Maßstab wird sie zu einem großen Baum oder Busch.

Diese Arbeit war Teil der Ausstellung One and an other are another. ergänzend erscheint ein gleichnamiges Magazin mit 15 Ausgaben, in dem Foto-Essays der beteiligten Künstler abgedruckt sind, und ein “kritisches Wörterbuch”. Die Publikation nimmt Bezug auf das surrealistische Magazin documents, das von 1929 bis 1993 in 15 Ausgaben erschien und ebenfalls ein Kritisches Wörterbuch enthielt. Meine Textbeiträge im Wörterbuch beschreiben die Begriffe “künstlich”, “Modell” und “Paradies”.